> ANRUFEN <

Geschichte des Unternehmens jena dental GmbH 

Im Jahr 1990 gründeten die Herren Dobermann und Scheiding die Firma jena dental mit dem Ziel, ein mittelständiges Unternehmen aufzubauen, welches sich an den Wünschen der Kunden in Thüringen orientiert.

jena dental blauklein

Die Gestaltung der Firma konnte in wenigen Monaten realisiert werden, so dass bereits 1990 in Jena die ersten Zahnarztpraxen eingerichtet werden konnten. Innerhalb kürzester Zeit entstand ein mittelständiges Dentaldepot, welches durch seine eigene Entwicklungsgeschichte jeden Praxisgründer und jeden Praxisinhaber bei all seinen Fragen, Problemen und Zielsetzungen unterstützt.

Aufgrund der ständigen Weiterentwicklung der jena dental GmbH konnten unsere Kunden in den Zahnarztpraxen und Dentallaboratorien umfangreicher und fachgerechter beraten werden sowie Neuniederlassungen nach dem Stand der Technik geplant und eingerichtet werden. Weiterhin wurden für Zahnärzte und deren Mitarbeiter Weiterbildungsveranstaltungen durchgeführt.

Der stetig wachsende Kundenstamm machte im Jahr 1992 den Eintritt in die Dental Liga erforderlich. So konnte die Belieferung mit Verbrauchsmaterialien besser abgesichert werden.

Trotz rückläufiger Nachfrage nach Einrichtungsgegenständen in den Folgejahren konnte die Mitarbeiterzahl der Firma jena dental GmbH aufrechterhalten werden. Um die Belieferung der Kunden mit Verbrauchsmaterialien und Einrichtungsgegenständen zu optimieren, d.h. schnelle, komplette und preisgünstige Lieferung aus dem modernsten Lager für dentale Verbrauchsmaterialien Europas, kooperierte jena dental GmbH im Jahr 2002 mit der Firma Dental 2000 Full-Service-Center GmbH & Co. KG.

 

Geschichte des Unternehmens 
Dental 2000 Full-Service-Center GmbH & Co. KG

Im Juli 1990 wurde Dental 2000 Full-Service-Center GmbH & Co. KG aus dem ehemaligen Versorgunsdepot für Pharmazie und Medizintechnik Leipzig durch die Firma Otto Stumpf Pharmaziegroßhändler aus Fürth gegründet. Zum ersten Geschäftsführer wurde Herr Fritz O. Grimm berufen. Gleichzeitig entstanden Filialen in Berlin, Hamburg, Jena, Tamm und Mühldorf. Als Zentrallager diente das ehemalige Medizintechnik- und Verbrauchmateriallager in Benshausen.

LOGO dental2000 2

Ziel war es, unsere Kunden durch Belieferung aus einem umfassenden Warensortiment zufrieden zu stellen, durch persönliche und individuelle Beratung den Kunden bei der Einrichtung von Zahnarztpraxen und bei der Verwendung von neuen Verbrauchsmaterialien behilflich zu sein. Zur optimalen Kundenberatung wurden aktuelle Ausstellungen von Praxiseinrichtungen in den einzelnen Niederlassungen  durchgeführt. Im Zuge des Beitritts zur Dental Union GmbH wurde das Lager in Benshausen im Herbst 1995 geschlossen.

Ende 1998 übernahmen die CompuGroup AG Koblenz und Herr Fesich die Dental 2000 Full-Service-Center GmbH & Co. KG. Schwerpunkte der Neuausrichtung des Unternehmens Dental 2000 Full-Service-Center GmbH & Co. KG waren die Optimierung des Service, Einsatz von modernen Technologien, wie digitales Röntgen, Vertrieb von Computern und zahnärztlicher Software.

Im April 2002 gingen die Unternehmen Dental 2000 und jena dental GmbH eine Kooperation ein.

 

Geschichte des Unternehmens
dental 2000 Full-Service-Center GmbH & Co. KG

Nach mehrjähriger Zusammenarbeit kam es im Jahr 2006 zur Verschmelzung der beiden Firmen jena dental GmbH und Dental 2000 Full-Service-Center GmbH & Co. KG zur dental 2000 Full-Serivce-Center GmbH & Co. KG. 

D2000 Logo klein

Am 01.01.2006 wurde die Firma Dental 2000 Full-Service-Center GmbH & Co. KG von jena dental GmbH übernommen. Mit der Übernahme der Firma Dental 2000 setzten die Herren Scheiding und Dobermann konsequent ihren Weg zu einem kundenorientierten, am Markt etablierten mittelständigen Unternehmen fort. Durch die Neufirmierung wurden die Leistungsfähigkeit vergrößert und die Verwaltungskosten reduziert. Dabei liegt uns vor allem der mittelständige Charakter mit Kundennähe und praxisnahem Service sehr am Herzen.

Im August 2014 hat sich Herr Scheiding, zusammen mit seiner Frau, aus dem Unternehmen zurückgezogen. Beide genießen nun ihren wohlverdienten Ruhestand.

Die alleinige Geschäftsführung für die Firma dental 2000 Full-Service-Center GmbH & Co. KG hat Herr Dobermann übernommen. Die Firma jena dental GbR führt er gemeinsam mit seiner Frau weiter.

Im Jahr 2015 wurde das nunmehr 25. Firmenjubiläum gefeiert: auf die zurückliegenden Jahre blicken wir mit Stolz zurück und freuen uns auf sehr viele weitere, erfolgreiche Jahre.

existz

fundgrube6

hotline

Schnellanfrage