Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Seminare

Zielgruppe: Zahnärzte /-innen, QM-Mitarbeiter

DVT-Strahlenschutz-Begehungen

Leitung: Leitung: Dr. Jörg Mudrak, FZA Oralchirurgie, Datenschutzbeauftragter/ Auditor/QMB TÜV Rheinland

Vorbereitung auf Prüfungen von Röntgeneinrichtungen durch Bezirksregierungen

Zur Sicherung der Strahlensicherheit in Zahnarztpraxen hat das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz ein Aufsichtsprogramm zur Umsetzung einer EURATOM-Richtlinie gem. §180 Strahlenschutzgesetz und §149 Strahlenschutzverordnung herausgegeben. Dieses Programm zielt darauf ab, die Einhaltung der Strahlenschutzgesetze und -verordnungen beim Betrieb von Röntgeneinrichtungen sicherzustellen.

Ein zentraler Aspekt dieses Programms sind die Vor-Ort-Prüfungen, die durch die zuständigen Bezirksregierungen durchgeführt werden.

Die Röntgeneinrichtungen werden in Kategorien eingeteilt, abhängig von ihrem Risikoprofil:

Kategorie III: Geräte zur Dentalen Volumentomografie – Prüfintervall alle sechs Jahre.
Kategorie IV: Andere Röntgeneinrichtungen in der Zahnmedizin (Tubusgeräte, OPG, FRS) – Prüfintervall im Ermessen der Behörde, in der Regel alle zehn Jahre.

→ Diese Fortbildung soll Sie auf dieses Aufsichtsprogramm vorbereiten und Ihnen die notwendigen Informationen in verständlicher Weise vermitteln.

Kursinhalte:

  • Grundlageninformationen über die DVT-Strahlenschutz-Begehungen
  • Organisation des Strahlenschutzes in der Zahnarztpraxis
    (Strahlenschutzorganisation/Personal)
  • Betrieb einer DVT-Röntgeneinrichtung in der Zahnarztpraxis

Am Ende der Fortbildung erhalten Sie eine Checkliste über die vorzulegenden Dokumente und in der Anlage Muster der notwendigen Formulare.


Hinweise:
Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie der Speicherung Ihrer Kontaktdaten zur Organisation und Durchführung dieser Veranstaltung zu. Stornierungen bis 14 Tage vor der Veranstaltung sind kostenfrei, danach werden Ihnen 80% der Kurskosten in Rechnung gestellt.

Die Veranstaltung entspricht den aktuellen Leitsätzen zur zahnärztlichen Fortbildung von KZBV, BZÄK und GDZMK und der Punktebewertung von Fortbildungen von BZÄK und DGZMK.

Seminar anmelden

Wir freuen uns auf Sie.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.
Kontakt
Haben Sie Fragen?
Wir beraten Sie gern.
Angebote

Hier lohnt sich ein Kauf besonders!

Senden Sie Ihre Anfrage

100 % kostenfrei & unverbindlich

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.
Ihre Daten sind geschützt und werden nicht weitergegeben.
Frohe Ostern!
Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie erholsame Feiertage und wundervolle Frühlingsmomente.
Ihr Team von dental 2000
Frohe Feiertage!

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Eine Zeit für Dankbarkeit und voller Vorfreude auf das, was kommt. Frohe Weihnachten und ein inspirierendes neues Jahr 2024.

Das Team von dental 2000.