Notfälle in der Zahnarzt­praxis

Notfälle in der Zahnarzt­praxis
Leitung: Rettungsdienstfachausbilder des Johanniter Unfall-Hilfe e.V. Leipzig
Zielgruppe: Zahnärzte /-innen, Praxisteam

Schnelles beherztes Handeln kann Leben retten.

Gerade weil Notfallsituationen nicht zum Praxisalltag gehören ist es wichtig, dass im entscheidenden Moment das Praxisteam gut vorbereitet ist und die richtigen Maßnahmen ergreift. Des Weiteren wird besprochen, wann und wie Notfälle unter Umständen vermieden werden können.

Theoretischer Teil:

  • Notfall in der Zahnarztpraxis, Rechtliche Grundlagen, Notfallablauf
  • wichtige Rettungsmittel
  • Lagerung von Notfallpatienten bei verschiedenen Indikationen
  • Basic Life Support (Reanimation, Basismaßnahmen): Anwender, Indikation, Herzdruckmassage, Beatmung, Ablaufschema
  • Advanced Life Support (erweitere Reanimation): Anwender, Ablaufschema

Praktischer Teil:

Praktische Übungen in kleinen Gruppen:

  • Stabile Seitenlage
  • Basic Life Support
  • Advanced Life Support
  • Fallbeispiel
  • Fragen / Feedback

Hinweise: Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie der Speicherung Ihrer Kontaktdaten zur Organisation und Durchführung dieser Veranstaltung zu. Stornierungen bis 14 Tage vor der Veranstaltung sind kostenfrei, danach werden Ihnen 80% der Kurskosten in Rechnung gestellt.

Die Veranstaltung entspricht den aktuellen Leitsätzen zur zahnärztlichen Fortbildung von KZBV, BZÄK und GDZMK und der Punktebewertung von Fortbildungen von BZÄK und DGZMK.

Melden Sie sich online an und sparen Sie 10 %!

Herzliche Ostergrüße
Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Osterfest, viel Sonnenschein und entspannte Feiertage.
Ihr Team von dental 2000
Frohe Weihnachten
Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit, schöne Festtage sowie ein gutes und vor allem gesundes Jahr 2022!

Ihr Team von dental 2000